Highlights Südwesten

6 Tage / 5 Nächte
  • Highlights Südwesten 1
  • Santo Domingo
  • Santo Domingo
  • Santo Domingo
  • Zona Colonial
  • Larimar Stein
  • Lago Enriquillo
  • Playa San Rafael
  • busse-haiti
  • 11
  • Flamingos
  • karibikmeer
  • traumstrand-domrep

6 Tage Highlights Südwesten Tour

Auf dieser Rundreise mit PRIVATEM REISELEITER lernen Sie Santo Domingo, Barahona, Baní, die Laguna de Oviedo und den Lago Enriquillo kennen.

UNESCO Weltkulturerbe Santo Domingo

Die Stadt bietet eine fabelhafte Mischung aus Häusern aus dem 16. Jahrhundert, imposanten spätmittelalterlichen Palästen und Festungen. Die Kolonialstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten und Rundgänge durch die Altstadt, under anderem der Parque Colón mit der Statue von Christoph Kolumbus und der Palast Alcazár de Colón. Darüber hinaus wird auch dem „Parque Nacional Tres Ojos“ mit seinen vier Süßwasserlagunen ein Besuch abgestattet.

  • Highlights Südwesten 3

Barahona

Für Naturliebhaber gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten bei verschiedenen Tagesausflügen, die Schönheiten dieser Region kennenzulernen. Bei der Laguna de Oviedo können Leguane und Flamingos beobachtet werden. Der Nationalpark rund um den Lago Enriquillo ist das Rückzugsgebiet für amerikanische Spitzmaulkrokodile und Nashornleguane. Und mit der Bahia de las Aguilas verfügt Barahona über einen der schönsten Naturstrände der Welt.

  • Highlights Südwesten 4

Das absolute Highlight dieser Domrep Reise ist der Ausflug zum traumhaften Naturstrand Bahia de la Aguilas!

  • Deutschsprachige Betreuung
ABHOLUNG/ENDSTATIONFlughafen Santo Domingo (SDQ)
LEISTUNGEN
5 x Ü/Frühstück + Abendessen
Alle Transfers laut Programm
Tag 1-6: Programm mit Ausflügen, Unterkunft und Verpflegung laut Beschreibung mit privatem deutschsprachigen Reiseleiter (Muttersprachler)
24 Stunden Notfallnummer (Deutsch)
Alle Steuern und Abgaben
NICHT INKLUSIVE
Flug
Private Reisekrankenversicherung
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
UNTERKUNFT
Hostal La Colonial, 3* Boutique Hotel, 1 Nächte (oder ähnliches)
Hotel Caribe, 3* Boutique Hotel, 4 Nächte (oder ähnliches)

1

Tag 1 – Anreise nach Santo Domingo

Ankunft am Flughafen in Santo Domingo, Begrüßung durch deutschsprachigen Reiseleiter, Ihr privater Reiseleiter während der nächsten Tage. Transfer zum Hotel und Check-in. Gemeinsames Abendessen.

2

Tag 2 – Santo Domingo und Baní

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Reiseleiter an der Rezeption um 08:00 Uhr und Stadtbesichtigung. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten und Rundgänge durch die Altstadt, unter anderem der Parque Colón mit der Statue von Christoph Kolumbus und der Palast Alcazár de Colón. Gegen Mittag, Transfer in die Provinzhauptstadt Baní und Besichtigung der Dünen der einzigen Wüste in der Karibik. Am Nachmittag, Relaxen am Strand von Palmar de Ocoa, bevor es zurück nach Baní geht. Check-in im Hotel und gemeinsames Abendessen.

3

Tag 3 – Larimarmine und Playa San Rafael

Nach dem Frühstück, Fahrt hoch in die Berge zur einzigen Larimarmine der Welt. Dieser Stein wurde erst 1974 entdeckt. Der Stein ist kratzfest und lässt sich gut polieren. Es werden Halsketten, Ohrringe und Schmuckdöschen hergestellt. In der Mine angekommen haben Sie Gelegenheit, mit den Arbeitern zu sprechen bzw. Steine käuflich zu erwerben. Danach geht es zum Strand von Playa San Rafael. Ausreichend Zeit zum Baden und Relaxen am Nachmittag. Weiterfahrt nach Barahona und Check-in im Hotel. Gemeinsames Abendessen.

4

Tag 4 – Lago Enriquillo und Markt in Haiti

Nach dem Frühstück, besichtigen wir auf der heutigen Tour den Lago Enriquillo, der  zu den größten Natursehenswürdigkeiten des Landes zählt und fast 40 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Die Gegend ist heiss und trocken, allerdings durch Quellen und kleine Flüsse stellenweise überaus fruchtbar. Im wüstenähnlichen Umfeld um den verkrusteten Salzsee wurden einige ehemalige Taíno Siedlungen entdeckt. Der Nationalpark ist das Rückzugsgebiet für amerikanische Spitzmaulkrokodile und Nashornleguane. Machen Sie sich während einer Rundfahrt um den See auf die Suche nach diesen beeindruckenden Reptilien. Nach diesem Naturschauspiel überqueren wir die Landesgrenze nach Haiti, wo Sie am Markt von Jimani, dem bunten Treiben der lokalen Bevölkerung beiwohnen können. Danach geht es in die kleine Stadt La Descubierta.  Rückfahrt in das Hotel in Barahona und gemeinsames Abendessen.

5

Tag 5 – Bahia des las Aguilas und Laguna de Oviedo

Nach dem Frühstück, Transfer zu dem kleinen Fischerdorf La Cueva. Danach Fahrt mit dem Boot zur Bahia de las Aguilas, einem der schönsten Naturstrände der Karibik. Hier haben Sie Zeit zum Faulenzen, Schwimmen, Schnorcheln, oder um einfach nur in Ruhe das warme türkisfarbene Wasser und den unendlich scheinenden, weißen Traumstrand zu genießen. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad geht es mit dem Boot wieder zurück nach La Cuava. Die Bootsfahrt führt an einer Vielzahl kleiner „Cayos“ vorbei, wie die Inseln hier zu Lande genannt werden. Sie bieten Schutz und Nistplätze für verschiedene Zugvogelarten wie zum Beispiel Fregattvögel, Reiher, Tauben und Enten. Man kann hier unter anderem auch die seltenen rosafarbenen Flamingos beobachten. Zu Mittag fahren wir ca. 1 Stunde bis zur Laguna de Oviedo, wo wir einen kurzen Fotostopp einlegen. Danach Rückfahrt in das Hotel in Barahona und gemeinsames Abendessen.

6

Tag 6 – Transfer nach Santo Domingo 

Nach dem Frühstück, Transfer nach Santo Domingo und Ende der Reise.

 

1 Bewertung für Highlights Südwesten

  1. Bertram Windsrück

    Wir waren als Familie 2 Wochen in der Dominikanischen Republik und wollten unbedingt die Gegend rund um Barahona kennenlernen. Nachdem es wenig Anbieter für diese Region gibt, haben wir uns entschlossen mit DomRep Individual diese Reise zu buchen und waren mit dem Service und dem Preis-/Leistungsverhältnis sehr zufrieden. Andreas ist ein fantastischer Tourguide, der schon viele Jahre auf der Insel lebt und uns einen sehr persönlichen Einblick in Land und Leute gab. Rund um Barahona gibt es zwar wenig Tourismus und die Hotels sind nicht wirklich gut, dafür die Ausflüge sind eine tolle Entschädigung. So schöne unberührte Natur, Strände, Seen etc sind einen Abstecher dorthin absolut lohnenswert und wir waren sehr froh, dass wir uns für diese Region entschieden haben. Auch konnten wir Krododile, Flamingos, Iguanen etc aus der Nähe bestaunen. Verschiedene traumhafte Strände inklusive. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals ganz herzlich bei Andreas bedanken und auch bei Dom Rep Individual für die schnelle und unkomplizierte Organisation der Reise.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.