Explorer Rundreise

22 Tage / 21 Nächte
  • Explorer Rundreise
  • Santo Domingo
  • Santo Domingo
  • Santo Domingo
  • Zona Colonial
  • Lago Enriquillo
  • Lago Enriquillo
  • Riverboat tour
  • Isla Paraiso
  • Playa La Entrada
  • Leguan
  • Tabakplantage
  • Playa San Rafael
  • Bacardi Island
  • Bacardi Island
  • 27 Wasserfälle von Damajagua
  • Nationalpark Los Haitises
  • Bootsfahrt im Nationalpark Los Haitises
  • busse-haiti
  • Playa Sosua
  • Playa Grande
  • Laguna Gri Gri
  • Paradise Island
  • Salto de Jima
  • Bahia Las Aguilas
  • Off Road Jeep Safari
  • 11
  • Wasserfall bei der Off Road Jeep Safari

3 Wochen Dominikanische Republik Rundreise

Bei unserer 3 Wochen Dominikanische Republik Rundreise lernen Sie Bayahibe, Santo Domingo, Barahona, den Norden und die Halbinsel Samaná kennen. Bei dieser Reise bekommen Sie den bestmöglichen Einblick in die dominikanische Flora, Fauna, Kultur und Regionen. Natürlich haben Sie auch genügend Möglichkeiten, sich beim Baden an verschiedenen Stränden zu entspannen. Noch heute Ihren DomRep Urlaub bei uns buchen!

UNESCO Weltkulturerbe Santo Domingo

Santo Domingo bietet eine fabelhafte Mischung aus Häusern aus dem 16. Jahrhundert, imposanten spätmittelalterlichen Palästen und Festungen. Die Kolonialstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten und Rundgänge durch die Altstadt, under anderem der Parque Colón mit der Statue von Christoph Kolumbus und der Palast Alcazár de Colón. Darüber hinaus wird auch dem „Parque Nacional Tres Ojos“ mit seinen vier Süßwasserlagunen ein Besuch abgestattet.

  • Santo Domingo - Highlights Dominikanische Republik

Punta Cana

Punta Cana liegt im Südosten der Dominikanischen Republik und grenzt an das Karibische Meer und den Atlantik. Charakteristisch für die Region sind die insgesamt 32 km langen weißen Sandstrände und das türkisfarbene Meer mit traumhaften Kokospalmen. Die Gebiete Bávaro und Punta Cana bilden gemeinsam die sogenannte Costa del Coco (Kokosküste).

Bayahibe

Die 2000 Einwohner zählende Kleinstadt Bayahibe kann mit einer malerischen Küstenlandschaft und abenteuerlichen Aktivitäten aufwarten. Nur einen Kilometer vom Ortszentrum entfernt befindet sich der viel besuchte Bayahibe Strand, ein öffentliches, perfekt organisiertes Strandareal, von wo aus Touristen ihre Ausflüge zu den goldenen Sandstrandparadiesen der Inseln Catalina und  Isla Saona beginnen.

Barahona

Für Naturliebhaber gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten bei verschiedenen Tagesausflügen, die Schönheiten dieser Region kennenzulernen. Bei der Laguna de Oviedo können Leguane und Flamingos beobachtet werden. Der Nationalpark rund um den Lago Enriquillo ist das Rückzugsgebiet für amerikanische Spitzmaulkrokodile und Nashornleguane. Und mit der Bahia de las Aguilas verfügt Barahona über einen der schönsten Naturstrände der Welt.

  • Explorer Rundreise

Halbinsel Samaná

Bei Ihren Ausflügen in Samaná entdecken Sie alle Naturschönheiten der Halbinsel wie zB. den Wasserfall El Limón. Dieser hat eine Höhe von über 50 Meter und liegt inmitten einer üppigen Vegetation. Er setzt sich aus drei kleineren Wasserfällen zusammen, die aus einer Höhe von 55 Metern in ein natürliches Becken stürzen, wo Sie inmitten des Dschungels ein kühles Bad genießen können. Sehr sehenswert auf Samaná ist Las Terrenas in der Dominikanischen Republik.

Nationalpark Los Haitises und Cayo Levantado “Bacardi Insel”

Optional steht Ihnen, eine Bootstour in den Nationalpark „Los Haitises“ zur Verfügung. Diese führt Sie in die Küstenzone des über 200 km² umfassenden Naturschutzgebietes. Entlang der Küste zieht sich ein gewaltiger grüner Mangrovengürtel und über 50 kleine Inseln bilden ein Labyrinth aus Wasserwegen. Ein Ausflug zur Cayo Levantado, auch „Bacardi Insel“ genannt, steht dabei ebenfalls am Programm. Die zwei Kilometer lange und ca. 500 Meter breite Insel steht unter Naturschutz und wird von hell- bis türkisblauem Meer umgeben. In Kombination mit den traumhaft weißen Sandstränden bietet die Insel eine atemberaubende Kulisse.

  • Explorer Rundreise

Cayo Arena “Paradise Island”

Bei einem weiteren Ausflug können Sie das Korallenriff der Isla Paraíso entdecken, wo Sie beim Schnorcheln die Vielfalt der bunten Unterwasserwelt bestaunen können.

Isla Saona

Saona punktet als ausgewiesenes Naturschutzgebiet mit makellosen weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Für ausgelassenes Badevergnügen und entspannte Stunden unter der Sonne sind einige Strände der Insel freigegeben. Hierzu zählt Catuano Beach. Dort ist auch eine Infrastruktur vorhanden, sanitäre Anlagen, Strandliegen sowie Bistros und Bars können genutzt werden. Das Gewässer der Küstenregion eignet sich auch bestens zum Schnorcheln.

  • Explorer Rundreise

Das absolute Highlight dieser Individualreise ist der Ausflug zum traumhaften Naturstrand Bahia de la Aguilas!

  • Deutschsprachige Betreuung

Weitere Rundreisen

1 Woche Dominikanische Republik

2 Wochen Dominikanische Republik

ABHOLUNG/ENDSTATION Flughafen Punta Cana (PUJ)
LEISTUNGEN
16 x Ü/Frühstück
5 x Ü/Frühstück + Abendessen
Alle Transfers laut Programm
1 x Off-Road Jeep Tour inklusive Mittagessen
1 x Ganztagesausflug “Playa Rincon, Bootsfahrt, Teufelsloch” inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug zur Bacardi Insel inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug zur Saona Insel inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug “Land & Leute” inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug Taino Valley Eco Park mit Playa Sosua
1 x Ganztagesausflug “Tropical River Boat Tour” inklusive Mittagessen
Tag 3-9 Programm mit Ausflügen, und Unterkünften laut Beschreibung mit privatem deutschsprachigen Reiseleiter (Muttersprachler)
24 Stunden Notfallnummer (Deutsch)
Alle Steuern und Abgaben
NICHT INKLUSIVE
Flug
Private Reisekrankenversicherung
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
UNTERKUNFT
Los Corales Beach Village , 3* Boutique Hotel, 2 Nächte (oder ähnliches)
Hotelpa Caribe Colonial, 4* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Hotel Al Mare, 3* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Eco Lodge Cuevas de las Aguilas, Zelt, 1 Nacht (oder ähnliches)
Loro Tuerto, 3* Boutique Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Gran Jimenoa, 4* Boutique Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Corales Punta Rucia, 3* Boutique Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Charming Countryside Chalet, 4* Boutique Hotel, 4 Nächte (oder ähnliches)
Todoblanco Hotel, 4* Boutique Hotel, 5 Nächte (oder ähnliches)
Bayahibe Guesthouse, 3* Boutique Hotel, 4 Nächte (oder ähnliches)

 

1

Tag 1 – Anreise nach Punta Cana

Ankunft am Flughafen in Punta Cana, Transfer zum Hotel mit Privatchauffeur und Check-in. Rest des Tages frei.

2

Tag 2 – Tag zur freien Verfügung

3

Tag 3 – Santo Domingo

Um 12:00 Abholung im Hotel durch Privatchauffeur und Transfer nach Santo Domingo, wo Sie Ihr privater deutschsprachiger Reiseleiter um 15:00 Uhr an der Hotelrezeption in Empfang nimmt. Dieser wird Sie in den nächsten Tagen als Privatguide begleiten. Nach dem Check-in, erfolgt die Besichtigung der Altstadt. Bei einem Rundgang erfahren Sie viel Wissenwertes über die Geschichte der Stadt. Ein gemeinsames Abendessen ohne Getränke (nicht inkludiert) runden den Tag ab.

4

Tag 4 – Lago Enriquillo, Markt in Haiti und La Descubierta

Nach dem Frühstück, fahren wir über Baní und Azua zum Lago Enriquillo, der  zu den größten Natursehenswürdigkeiten des Landes zählt und fast 40 Meter unter dem Meeresspiegel liegt, nach Neiba. Kurzer Stopp einem Naturpool. Die Gegend ist heiss und trocken, allerdings durch Quellen und kleine Flüsse stellenweise überaus fruchtbar. Im wüstenähnlichen Umfeld um den verkrusteten Salzsee wurden einige ehemalige Taíno Siedlungen entdeckt. Der Nationalpark ist das Rückzugsgebiet für amerikanische Spitzmaulkrokodile und Nashornleguane. Machen Sie sich während einer Rundfahrt um den See auf die Suche nach diesen beeindruckenden Reptilien. Nach diesem Naturschauspiel überqueren wir die Landesgrenze nach Haiti, wo Sie am Markt von Jimani, dem bunten Treiben der lokalen Bevölkerung beiwohnen können. Danach geht es in den Nationalpark La Descubierta, wo Sie Leguane beobachten können.  Weiterfahrt in das Hotel und Check-in.

5

Tag 5 – Bahia de las Aguilas

Nach dem Frühstück, Transfer mit Zwischenstopps zum Hotel Eco del Mar und Check-in. Danach Fahrt mit dem Boot zur Bahia de las Aguilas, einem der schönsten Naturstrände der Karibik. Hier haben Sie Zeit zum Faulenzen, Schwimmen, Schnorcheln, oder um einfach nur in Ruhe das warme türkisfarbene Wasser und den unendlich scheinenden, weißen Traumstrand zu genießen. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad geht es mit dem Boot wieder zurück. Die Bootsfahrt führt an einer Vielzahl kleiner „Cayos“ vorbei, wie die Inseln hier zu Lande genannt werden. Sie bieten Schutz und Nistplätze für verschiedene Zugvogelarten wie zum Beispiel Fregattvögel, Reiher, Tauben und Enten. Man kann hier unter anderem auch die seltenen rosafarbenen Flamingos beobachten.

6

Tag 6 – Balneario Los Patos

Nach dem Frühstück, Transfer zum natürlichen Pool von Los Patos, dem kürzesten Fluss der Dominikanischen Republik. Das Wasser des Pools ist kristallklar und kalt, da der Fluss am Fuße eines der Paraíso-Berge entspringt, bis er am schönen Strand von Los Patos endet. Dort verbringen wir den Tag mit Fischessen und Relaxen an diesem wunderschönen Kieselstrand und lassen die Seele baumeln. Hier können sowohl im Fluss als auch im Meer schwimmen. Am späten Nachmittag Weiterfahrt in das Hotel und Check-in.

7

Tag 7 – Jarabacoa

Nach dem Frühstück, Transfer nach Jarabacoa. Unser Weg führt uns über San José de Ocoa in eine Gebirgslandschaft, die eine ähnliche Vegetation wie die schweizer Alpen, aufweist. Landwirtschaft ist der dominierende Sektor in dieser Provinz.  Die Hauptanbaugebieten sind Kaffee, Bohnen und Kartoffeln. Anderes Gemüse wie Kohl und Karotten werden ebenso angebaut wie einige tropische Früchte. Danach fahren wir weiter zum Hotel Gran Jimenoa. Genießen Sie nach dem Check-in ein erfrischendes Bad im Jimenoa Fluss und lassen Sie die atemberaubende Natur auf sich wirken.

8

Tag 8 – Salto de Jima und Playa Ensenda

Nach dem Frühstück, Fahrt ins Landesinnere, wo wir zum Wasserfall “Salto de Jima” wandern, der sich im traumhaften  Cibao Tal befindet. Insgesamt besteht der Salto de Jima aus 12 Kasakaden, aber nur 2 von Ihnen sind für Besucher geöffnet. Die einzigartige Natur mit einer großen Biodiversität an Pflanzen und Tieren, dichten Waldbestand laden Wanderer auf einem schmalen Weg und rustikalen Holztreppen bis hin zu den Wasserfällen ein. Die kristallklaren natürlichen Pools Charcos  la Trocha, La Cabirma, Jengo und El Saltico bieten sich als Erfrischung an. Zu Mittag stärken wir uns mit ein paar Sandwiches, bevor wir in den Nordwesten des Landes zum Strand von Playa La Ensanda in Punta Rucia weiterfahren. Relaxen am Strand. Danach Check-in im Hotel und Abendessen im Hotel (inkludiert).

9

Tag 9 – Pardise Island

Nach dem Frühstück geht es per Speedboot zum traumhaften Korallenriff der Isla Paraíso, eine der besten Schnorchelmöglichkeiten der Karibik. Ca. 2-stündige Verweildauer auf der Insel, wo Früchte und verschiedene Getränke zur Stärkung gereicht werden. Die Schnorchelausrüstung wird gratis zur Verfügung gestellt. Zu Mittag geht es per Speedboot durch die Mangrovenwälder zurück nach Punta Rucia, wo ein Mittagsbuffet auf die hungrigen Gäste wartet. Am Nachmittag, Fahrt nach Puerto Plata und kurzer Stopp am zentralen Platz von Puerto Plata. Weiterfahrt in das Hotel und Check-in. Abendessen im Hotel.

10

Tag 10 – Taino Valley Tropical Park & Playa Sosua

Nach dem Frühstück, Abholung im Hotel um 10:00 Uhr und Transfer mit Privatchauffeur zum Taino Valley Tropical Park. Riechen Sie die Blumen, schmecken Sie die exotischen Früchte! Füttern Sie die Vögel, Fische und andere Tiere und genießen Sie die herrliche Aussicht! Lernen Sie in einem ca. 2-stündigen Spaziergang die Natur und Kultur der Dominikanischen Republik kennen, einschließlich einer kostenlosen Kaffeepause mit Verkostung einer Auswahl frischer Früchte! Am Nachmittag Transfer zum Strand von Playa Sosua und Zeit zum Relaxen am Strand. Rückfahrt in das Hotel und und Abendessen.

11

Tag 11 – Tropical River Boat Tour und Playa Cabarete

Nach dem Frühstück, Transfer nach Islabon zum Eco Park Rugama Tours mit Privatchauffeur. Die Abfahrt vom Hotel erfolgt um 09:30 Uhr. Zuerst Besichtigung des Anwesens mit dem Besitzer Ruddy (deutschsprachig), wo viel Interessantes über die Artenvielfalt der Dominikanischen Republik aus erster Hand vermittelt wird. Anschließend ca. 45 min. Bootsfahrt entlang des Flusses Rio Sabaneta de Yasica bis nach La Boca, wo der Fluss in einen unberührten Meeresabschnitt mündet. Es besteht die Möglichkeit zum Baden im Fluss oder im Meer. Danach geht es mit dem Boot zurück zu seinem urigen Baumhausrestaurant direkt am Fluss, wo traditionell zubereitete Speisen (gegrillter Fisch oder Hähnchen) serviert werden. Rückfahrt mit dem Boot zum Ausgangspunkt und dann weiter zum Playa Cabarete, wo ein kurzer Badestopp eingelegt wird. Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

12

Tag 12 – Off-Road Jeep Safari ins Hinterland 

Nach dem Frühstück, ganztägige Off-Road Jeep Safari mit Ihrem privaten deutschsprachigen Reiseleiter. Die Abfahrt vom Hotel erfolgt um 08:00 Uhr. Auf unserem heutigen Ausflug fahren wir mit einem offenen Jeep durch das touristisch nicht erschlossene Hinterland. Dabei machen wir kurze Zwischenstopps, um verschiedene Früchte der Saison zu probieren, und um die wunderbare Aussicht auf die unberührte Natur zu genießen. Danach fahren wir weiter zu einem Wasserfall mitten im Dschungel, der nach wie vor als Geheimtipp unter Einheimischen gilt. Dort können wir in der Lagune baden und uns den Wasserfall auf den Kopf plätschern lassen. Ein traditionelles Mittagessen bei einer einheimischen Familie runden diesen Ausflug ab. Dabei wird viel Wissenswertes über Land und Leute aus erster Hand vermittelt. Rückfahrt in das Hotel. Abendessen im Hotel.

13

Tag 13 – Transfer nach Las Galeras mit Badestopp

Nach dem Frühstück, Abholung im Hotel um 09:00 Uhr durch Ihren Privatchauffeur und Transfer entlang der Nordküste zum Hotel in Las Galeras. Auf dem Weg wird 1 Badestopp eingelegt. Am einsamen Strand von Playa Entrada wird ein traditionelles Mittagessen (inkludiert) serviert. Weiterfahrt in das Hotel und Check-in. Rest des Tages zur freien Verfügung.

14

Tag 14 – Tag zur freien Verfügung

15

Tag 15 – Playa Rincón, Bootsfahrt & Feuerloch

Nach dem Frühstück, Abholung durch privaten deutschsprachigen Reiseleiter an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Wir fahren durch die Bergwelt hinter Samana, wo wir einen Früchte- und Gemüsekunde Stopp einlegen. Von dort geht es dann weiter zum Traumstrand von Playa Rincon, wo wir einen ausgiebigen Badestopp machen und das Mittagessen (inkludiert) direkt am Strand genießen. Am Nachmittag machen wir eine kurze Fahrt entlang des Strandes bis zu einer Süßwasserquelle. Dort legen wir einen weiteren Badestopp ein, bevor wir eine ca. 20-minütige Bootsfahrt den Fluss hinauf unternehmen. Bei der Rückfahrt in das Hotel machen wir noch einen Stopp beim Teufelsloch (ein Loch in der Küste, wo das Wasser mit hohem Druck herausgepresst wird)

16

Tag 16 – Tag zur freien Verfügung

17

Tag 17 – Nationalpark Los Haitises und Bacardi Insel

Nach dem Frühstück, Abholung durch privaten deutschsprachigen Reiseleiter an der Hotelrezeption um 08:00 Uhr und Transfer zum Bootsanlegeplatz in Samana. Bootsfahrt durch den Nationalpark Los Haitises mit Besichtigung von 2 Höhlen. Weiterfahrt zur berühmten Bacardi Insel „Cayo Levantado“, wo das Mittagessen serviert wird. Ausreichend Zeit zum Baden und Schnorcheln auf dieser wunderschönen Insel. Rückfahrt in das Hotel.

18

Tag 18 – Transfer nach Bayahibe

Um 10:00 Abholung im Hotel durch Privatchauffeur, Transfer nach Bayahibe und Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

19

Tag 19 – Land & Leute Tour

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Reiseleiter in Ihrem Hotel (Ausflug findet in deutschsprachiger Kleingruppe statt). Danach geht es zu dem bekannten Wallfahrtsort Higüey. Dort besuchen Sie einen typisch dominikanischen Obst- und Gemüsemarkt, der sich in der Nähe der einzig erhaltenen Kirche aus dem 16. Jahrhundert befindet. Danach kurzer Fotostop bei dem Wahrzeichen des Ortes, der modernen Basilika. Bei der Weiterfahrt nach La Romana erhalten Sie viele interessante Informationen über das tägliche Leben der Einheimischen, fahren an Zuckerrohrplantagen vorbei und besuchen unter anderem eine Schule. Kurz nach Higuey, besichtigen Sie eine Zigarrenmanufaktur, in der Sie nicht nur die Fingerfertigkeit der Arbeiter bewundern, sondern auch den einmaligen Geschmack des Endproduktes, probieren können. Einer der Höhepunkte des Ausflugs ist der Besuch des romantischen Künstlerdorfes „Altos de Chavon“, welches sich auf einem Felsenplateau, hoch über dem Fluss Chavon, befindet. Geniessen Sie den fantastischen Panoramablick auf den Fluss, auf dem schon einige bekannte Hollywoodfilme gedreht wurden. Zum Mittagessen geht es in ein auf Klippen erbautes Restaurant in Boca de Yuma. Danach Bootsfahrt auf dem Fluss Yuma. Sie erleben einen Tag voller Informationen und Abwechslung, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Rückfahrt in das Hotel

20

Tag 20 – Saona Island 

Nach dem Frühstück, Ganztagesausflug zur Insel Saona. Dieser Ausflug ist beliebt bei all jenen, die einsame Strände lieben und die Insel auf authentische Weise kennen lernen wollen. Abholung im Hotel durch deutschsprachigen Reiseleiter um ca. 09:00 Uhr (Ausflug findet in deutschsprachiger Kleingruppe statt). Nach einer kurzen Fahrt mit dem Schnellboot, ist der erste Stopp zum Schnorcheln am sogenannten Hausriff von Bayahibe. Der nächste Halt ist in der größten natürlichen Badewanne dem “Piscina Natural”. Genießen Sie das warme Wasser mit einem Cuba Libre in der Hand oder begeben Sie sich auf die Suche nach den hier vorkommenden grossen roten Seesternen. Ab hier geht es jetzt zielstrebig auf die Insel Saona zu. Wir fahren an den touristischen Stränden vorbei, zu dem Fischerdorf Mano Juan, wo wir einen kleinen Dorfrundgang unternehmen. Anschliessend wird ein wunderschöner naturbelassener Traumstrand angefahren. Dort verweilen wir ca. eineinhalb Stunden. Danach geht es zum Mittagessen auf den Hauptstrand der Insel. Hier erwartet Sie ein dominikanisches Buffett und Musik, die zum Tanzen einlädt. Die Rückfahrt nach Bayahibe werden Sie auf einem Katamaran genießen. Rückfahrt in das Hotel.

21

Tag 21 – Tag zur freien Verfügung  

22

Tag 22 – Transfer zum Flughafen 

Je nach Flugzeit, Transfer mit Privatchauffeur zum Flughafen von Punta Cana und Ende der Reise. Verlängerung möglich.

Jetzt unsere 3 Wochen Dominikanische Republik Rundreise anfragen !

4 Bewertungen für Explorer Rundreise

  1. Avatar Of Markus R.

    Markus R.

    Liebes Domrep Individual Team,
    es ist jetzt schon einige Zeit her, dass wir mit Euch diese wunderschöne Reise gemacht haben. Jetzt wollen wir Euch auch ein kurzes Feedback dazu geben. Zu aller erst einmal recht herzlichen Dank für diese wunderschöne Rundreise. Wir waren ja schon in vielen lateinamerikanischen Ländern, aber seit dieser Reise haben wir uns in das Land und die Kultur total verliebt. Die Dominikanische Republik hat unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern weitaus übertroffen. Danke Euch auch für die unkomplizierte Planung und die hervorragende Organisation der Reise, das habt ihr echt prima gemacht! Wir können uns nur all den anderen Kommentaren anschließen und diese zu 100% bestätigen. Unser Hauptguide Andreas war eine absolute Kanone. Sehr gut gefahren, sehr viel Spaß gehabt und sehr viel erklärt. Im Detail würde das jetzt den Rahmen sprengen. Aber auch an Andreas ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle. Der Südwesten ist der absolute Wahnsinn. Tolle Gegend, viel zu sehen, viele Eindrücke. Hotels sind schwach, aber das war uns auch schon bei der Buchung bewusst, dass uns dort keine 5* Hotels erwarten. Auch der Norden und Samana waren echt Bombe. Hat uns alles wirklich gut gefallen. Wir werden diese Reise auf jeden Fall unseren Freunden weiterempfehlen. Euch alles Gute für die Zukunft, Markus & Birgit

  2. Avatar Of Friedrich O.

    Friedrich O.

    Wir möchten uns ganz herzlich bei der Agentur Domrep Individual und im Speziellen bei Rene und Nicky für diesen einmaligen Urlaub bedanken. Die Rundreise hat alle unsere Erwartungen übertroffen und war sehr gut geplant von A-Z. Vorab haben wir die Reise mit Konkurrenzprodukten verglichen, aber so wirklich zugesagt hat uns dann nur eure 3-wöchige Reise. Preis-/Leistung verdient die Note 1. Was wir alles gesehen haben von der Insel, kann man in Worte nicht fassen. Wir waren von der Schönheit und der Vielfalt überwältigt. Danke nochmals für die Zusammenstellung und Ausführung, Danke auch an alle Fahrer und Guides, die diese Reise ermöglicht haben und euch weiterhin viel Erfolg.

  3. Avatar Of Heike K.

    Heike K.

    Die Reise war super, vom ersten bis zum letzten Tag gelungen!
    Alles hat perfekt geklappt und unsere hohen Erwartungen wurden übertroffen. Wir haben sehr viele gute bis fantastische Eindrücke gewinnen können, die wir immer noch in uns tragen. Unser kurzer Aufenthalt bei euch war ein Höhepunkt unserer Reise. Vielen Dank noch einmal dafür und eine lieben Gruß bitte auch an deine bezaubernde Mutter und die beiden tollen Hunde.
    Andreas war ein ideale Reiseleiter für unsere kleine Gruppe und hat uns Land, Leute und die Gewohnheiten auf eine sehr anschauliche, interessante und liebenswerte Weise nahe gebracht.
    Wir haben die Reise schon weiter empfohlen und werden es auch jederzeit tun. Ihr habt ein sehr gutes Konzept entwickelt, dass jede Aufmerksamkeit verdient hat und dem man vertrauen darf.

    Der einzige Punkt, an den wir uns nicht gewöhnen konnten, waren die irre lauten Lautsprecherautos. Aber es war die Saison von Feiertagen und auch das gehört mit dazu und war eine Erfahrung.

    Für die Orga ein Hinweis: Ihr habt eine Anzahlung genommen, um die Hotels vorzubuchen. Das ist völlig ok. Die Restzahlung kam später und wir hatten diesen Termin verpeilt. Falls das wieder einmal passiert, schickt bitte rechtzeitig eine Erinnerung raus und wartet nicht erst einen weiteren Monat ab. In unserem Fall war es dann leider schon so spät geworden, dass ein Hotel nicht mehr wie geplant fest gebucht werden konnten. Die Alternative hat aber gut funktioniert und wir waren damit einverstanden.

    Wieder zu Hause sind wir in das normale Chaos eingetaucht. Deswegen kommt unsere Rückmeldung auch erst jetzt.

    Seid alle ganz lieb gegrüßt,
    Addi, Kathrin und Heike

  4. Avatar Of Peter K.

    Peter K.

    Also wer eine Alternative zu den reizlosen All inkl. Urlauben sucht ist bei Dom Rep Individuell absolut richtig. Rene war sehr bemüht die Reise nach unseren Vorstellungen zusammen zu stellen und es hat immer alles perfekt funktioniert. Er ist auch der Gastgeber im Charming Countryside, wo wir hervorragend betreut wurden!

    Bayahibe war zuerst ein wunderbarer Einstieg in unsere Reise, hier finden sich noch viele Ausflügler von Punta Carna, sonst aber ein sehr netter Ort. Weiter ging es Richtung Südwest wo man noch wunderschöne ruhige Strände findet, je näher Haiti um so uriger.
    Im Bergland findet man auch eine wunderbare Landschaft und im Norden ist Samana bzw. Las Galeras sehr reizvoll.

    Zu erwähnen ist auch noch unser Fahrer Wolfgang, der uns zwei das Land auf humorvolle Weise gezeigt hat.

    Ich schätze wir werden bald wiederkommen, aber auch eine Kolumbien Reise würde uns noch sehr reizen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.