Explorer Rundreise

22 Tage / 21 Nächte
  • Santo Domingo
  • Santo Domingo
  • Santo Domingo
  • Zona Colonial
  • Larimar Stein
  • Lago Enriquillo
  • Lago Enriquillo
  • Wasserfall el Limon Samana
  • Riverboat tour
  • Isla Paraiso
  • Playa Caletón
  • Playa La Entrada
  • Dünen von Bani
  • Laguna de Oviedo
  • Leguan
  • Tabakplantage
  • Playa San Rafael
  • Bacardi Island
  • Bacardi Island
  • 27 Wasserfälle von Damajagua
  • Nationalpark Los Haitises
  • Bootsfahrt im Nationalpark Los Haitises
  • busse-haiti
  • Playa Sosua
  • Playa Grande
  • Laguna Gri Gri
  • Paradise Island
  • Salto de Jima
  • Bahia Las Aguilas
  • 10
  • 11
  • 9

3 Wochen Dominikanische Republik Rundreise

Bei unserer 3 Wochen Dominikanische Republik Rundreise lernen Sie Bayahibe, Santo Domingo, Barahona, den Norden und die Halbinsel Samaná kennen. Bei dieser Reise bekommen Sie den bestmöglichen Einblick in die dominikanische Flora, Fauna, Kultur und Regionen. Natürlich haben Sie auch genügend Möglichkeiten, sich beim Baden an verschiedenen Stränden zu entspannen. Noch heute ihren Domrep Urlaub bei uns buchen!

UNESCO Weltkulturerbe Santo Domingo

Santo Domingo bietet eine fabelhafte Mischung aus Häusern aus dem 16. Jahrhundert, imposanten spätmittelalterlichen Palästen und Festungen. Die Kolonialstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten und Rundgänge durch die Altstadt, under anderem der Parque Colón mit der Statue von Christoph Kolumbus und der Palast Alcazár de Colón. Darüber hinaus wird auch dem „Parque Nacional Tres Ojos“ mit seinen vier Süßwasserlagunen ein Besuch abgestattet.

Punta Cana

Punta Cana liegt im Südosten der Dominikanischen Republik und grenzt an das Karibische Meer und den Atlantik. Charakteristisch für die Region sind die insgesamt 32 km langen weißen Sandstrände und das türkisfarbene Meer mit traumhaften Kokospalmen. Die Gebiete Bávaro und Punta Cana bilden gemeinsam die sogenannte Costa del Coco (Kokosküste).

Barahona

Für Naturliebhaber gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten bei verschiedenen Tagesausflügen, die Schönheiten dieser Region kennenzulernen. Bei der Laguna de Oviedo können Leguane und Flamingos beobachtet werden. Der Nationalpark rund um den Lago Enriquillo ist das Rückzugsgebiet für amerikanische Spitzmaulkrokodile und Nashornleguane. Und mit der Bahia de las Aguilas verfügt Barahona über einen der schönsten Naturstrände der Welt.

Halbinsel Samaná

Bei Ihren Ausflügen in Samaná entdecken Sie alle Naturschönheiten der Halbinsel wie zB. den Wasserfall El Limón. Dieser hat eine Höhe von über 50 Meter und liegt inmitten einer üppigen Vegetation. Er setzt sich aus drei kleineren Wasserfällen zusammen, die aus einer Höhe von 55 Metern in ein natürliches Becken stürzen, wo Sie inmitten des Dschungels ein kühles Bad genießen können. Sehr sehenswert auf Samaná ist Las Terrenas in der Dominikanischen Republik.

Nationalpark Los Haitises und Cayo Levantado “Bacardi Insel”

Optional steht Ihnen, eine Bootstour in den Nationalpark „Los Haitises“ zur Verfügung. Diese führt Sie in die Küstenzone des über 200 km² umfassenden Naturschutzgebietes. Entlang der Küste zieht sich ein gewaltiger grüner Mangrovengürtel und über 50 kleine Inseln bilden ein Labyrinth aus Wasserwegen. Ein Ausflug zur Cayo Levantado, auch „Bacardi Insel“ genannt, steht dabei ebenfalls am Programm. Die zwei Kilometer lange und ca. 500 Meter breite Insel steht unter Naturschutz und wird von hell- bis türkisblauem Meer umgeben. In Kombination mit den traumhaft weißen Sandstränden bietet die Insel eine atemberaubende Kulisse.

27 Wasserfälle von Damajagua

Probieren Sie im Norden Canyoning und Wasserfallklettern bei den berühmten 27 Wasserfällen von Damajagua. Nach einer kurzen Wanderung durch den Dschungel, springen, rutschen und schwimmen Sie Ihren Weg hinab zur Ausgangsbasis. Dabei sind Sprünge bis zu 8 m in kleine Naturbecken möglich.

Cayo Arena “Paradise Island”

Bei einem weiteren Ausflug können Sie das Korallenriff der Isla Paraíso entdecken, wo Sie beim Schnorcheln die Vielfalt der bunten Unterwasserwelt bestaunen können.

Isla Saona

Saona punktet als ausgewiesenes Naturschutzgebiet mit makellosen weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Für ausgelassenes Badevergnügen und entspannte Stunden unter der Sonne sind einige Strände der Insel freigegeben. Hierzu zählt Catuano Beach. Dort ist auch eine Infrastruktur vorhanden, sanitäre Anlagen, Strandliegen sowie Bistros und Bars können genutzt werden. Das Gewässer der Küstenregion eignet sich auch bestens zum Schnorcheln.

Das absolute Highlight dieser Individualreise ist der Ausflug zum traumhaften Naturstrand Bahia de la Aguilas!

  • Deutschsprachige Betreuung

Weitere Rundreisen

1 Woche Dominikanische Republik

2 Wochen Dominikanische Republik

ABHOLUNG/ENDSTATION Flughafen Punta Cana (PUJ)
LEISTUNGEN
11 x Ü/All-inclusive
9 x Ü/Frühstück + Abendessen
1 x Ü/Frühstück
Alle Transfers laut Programm
1 x Tropical River Boat Tour inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Off-Road Jeep Tour inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug zur Paradies Insel inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug zur Bacardi Insel inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug zur Saona Insel inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Ganztagesausflug zum Wasserfall El Limón inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
1 x Halbtagesausflug zu den Wasserfällen von Damajagua inklusive Mittagessen
1 x Ganztagesausflug zu den Stränden von Playa Entrada, Playa Cozon, Playa Caleton und Laguna Gri Gri inklusive Mittagessen und Erfrischungsgetränke
Tag 5-10 Programm mit Ausflügen, Unterkünften und Verpflegung laut Beschreibung mit privatem deutschsprachigen Reiseleiter (Muttersprachler)
24 Stunden Notfallnummer (Deutsch)
Alle Steuern und Abgaben
NICHT INKLUSIVE
Flug
Private Reisekrankenversicherung
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
UNTERKUNFT
Now Onyx Punta Cana, 5* All-inclusive, 3 Nächte (oder ähnliches)
Hotelpa Caribe Colonial, 4* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Hotel Caribe, Mittelklassehotel, 4 Nächte (oder ähnliches)
Charming Countryside Chalet, 4* Boutique Hotel, 5 Nächte (oder ähnliches)
Gran Bahia Principe El Portillo, 5* All-inclusive Hotel, 4 Nächte (oder ähnliches)
Catalonia Gran Dominicus, 5* All-inclusive, 4 Nächte (oder ähnliches)

 

1

Tag 1 – Anreise nach Punta Cana

Ankunft am Flughafen in Punta Cana, Transfer zum Hotel Now Onyx in Uvero Alto und Check-in. Rest des Tages frei.

2

Tag 2 – Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die nächsten beiden Tagen in diesem neuen und eleganten Hotel, das keine Wünsche übrig lässt. Die modernen Zimmer mit Balkon oder Terrasse und Whirlpool sind mit Flachbildfernseher, Minibar und Kaffeekocher ausgestattet. Es gibt 20 Restaurants und Bars sowie ein Casino und einen Nachtclub. Zum weiteren Angebot gehören 5 Außenpools, ein Spa und ein Fitnessraum sowie Wassersportmöglichkeiten.

3

Tag 3 – Tag zur freien Verfügung

4

Tag 4 – Transfer nach Santo Domingo

Um 13:00 Abholung im Hotel durch Privatchauffeur und Transfer nach Santo Domingo. Check-in im Hotel. Rest des Tages frei für Spaziergänge in der Stadt.

5

Tag 5 – Santo Domingo und Baní

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Reiseleiter, Ihr privater Reiseleiter während der nächsten Tage, in Ihrem Hotel gegen 10:00 Uhr und Stadtbesichtigung. Die Stadt bietet eine fabelhafte Mischung aus Häusern aus dem 16. Jahrhundert, imposanten spätmittelalterlichen Palästen und Festungen. Die Kolonialstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten und Rundgänge durch die Altstadt, unter anderem der Parque Colón mit der Statue von Christoph Kolumbus und der Palast Alcazár de Colón. Gegen Mittag, Transfer in die Provinzhauptstadt Baní und Besichtigung der Dünen der einzigen Wüste in der Karibik. Danach besteht die Möglichkeit zum Relaxen am Strand von Palmar de Ocoa, bevor es zurück nach Baní geht. Check-in im Hotel und gemeinsames Abendessen.

6

Tag 6 – Larimarmine und Playa San Rafael

Nach dem Frühstück, Fahrt hoch in die Berge zur einzigen Larimarmine der Welt. Dieser Stein wurde erst 1974 entdeckt. Der Stein ist kratzfest und lässt sich gut polieren. Es werden Halsketten, Ohrringe und Schmuckdöschen hergestellt. In der Mine angekommen haben Sie Gelegenheit, mit den Arbeitern zu sprechen bzw. Steine käuflich zu erwerben. Danach geht es zum Strand von Playa San Rafael. Ausreichend Zeit zum Baden und Relaxen am Nachmittag. Weiterfahrt nach Barahona und Check-in im Hotel. Gemeinsames Abendessen.

7

Tag 7 – Lago Enriquillo und Markt in Haiti

Nach dem Frühstück, besichtigen wir auf der heutigen Tour den Lago Enriquillo, der  zu den größten Natursehenswürdigkeiten des Landes zählt und fast 40 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Die Gegend ist heiss und trocken, allerdings durch Quellen und kleine Flüsse stellenweise überaus fruchtbar. Im wüstenähnlichen Umfeld um den verkrusteten Salzsee wurden einige ehemalige Taíno Siedlungen entdeckt. Der Nationalpark ist das Rückzugsgebiet für amerikanische Spitzmaulkrokodile und Nashornleguane. Machen Sie sich während einer Rundfahrt um den See auf die Suche nach diesen beeindruckenden Reptilien. Nach diesem Naturschauspiel überqueren wir die Landesgrenze nach Haiti, wo Sie am Markt von Jimani, dem bunten Treiben der lokalen Bevölkerung beiwohnen können. Danach geht es in die kleine Stadt La Descubierta, wo wir Leguane beobachten können. Rückfahrt in das Hotel in Barahona und gemeinsames Abendessen.

8

Tag 8 – Bahia des las Aguilas und Laguna de Oviedo

Nach dem Frühstück, Transfer zu dem kleinen Fischerdorf La Cueva. Danach Fahrt mit dem Boot zur Bahia de las Aguilas, einem der schönsten Naturstrände der Karibik. Hier haben Sie Zeit zum Faulenzen, Schwimmen, Schnorcheln, oder um einfach nur in Ruhe das warme türkisfarbene Wasser und den unendlich scheinenden, weißen Traumstrand zu genießen. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad geht es mit dem Boot wieder zurück nach La Cuava. Die Bootsfahrt führt an einer Vielzahl kleiner „Cayos“ vorbei, wie die Inseln hier zu Lande genannt werden. Sie bieten Schutz und Nistplätze für verschiedene Zugvogelarten wie zum Beispiel Fregattvögel, Reiher, Tauben und Enten. Man kann hier unter anderem auch die seltenen rosafarbenen Flamingos beobachten. Gegen Mittag fahren wir ca. 1 Stunde bis zur Laguna de Oviedo, wo wir einen kurzen Fotostopp einlegen. Danach Rückfahrt in das Hotel in Barahona und gemeinsames Abendessen.

9

Tag 9 – Wasserfall Salto de Jima

Nach dem Frühstück, Transfer nach Puerto Plata. Unser Weg führt uns über San José de Ocoa in eine Gebirgslandschaft, die eine ähnliche Vegetation wie die schweizer Alpen, aufweist. Landwirtschaft ist der dominierende Sektor in dieser Provinz.  Die Hauptanbaugebieten sind Kaffee, Bohnen und Kartoffeln. Anderes Gemüse wie Kohl und Karotten werden ebenso angebaut wie einige tropische Früchte. Im Landesinneren spazieren wir zum Wasserfall “Salto de Jima” und erfrischen uns unter kühlem Gebirgswasser. Auf einer der schönsten Bergstrassen geht es anschließend zum Hotel nach Puerto Plata. Abendessen im Hotel.

10

Tag 10 – Tropical River Boat Tour 

Nach dem Frühstück, Transfer nach Islabon mit Ihrem privaten deutschsprachigen Reiseleiter. Die Abfahrt vom Hotel erfolgt um 09:30 Uhr. Zuerst besichtigen wir einen kleinen Streichelzoo, wo wir viel Interessantes über die Artenvielfalt der Dominikanischen Republik in Erfahrung bringen. Anschließend machen wir eine ca. 45 min. Bootsfahrt entlang des Flusses Rio Sabaneta de Yasica bis nach La Boca, wo der Fluss in einen unberührten Meeresabschnitt mündet. Es besteht die Möglichkeit zum Baden im Fluss oder im Meer. Zu Mittag erwarten uns traditionell zubereitete Speisen (gegrillter Fisch oder Hähnchen) in einem urigen Baumhausrestaurant. Am Nachmittag geht es per Boot zurück zur Ausgangsstation und danach zurück in das Hotel. Abendessen im Hotel.

11

Tag 11 – Off-Road Jeep Safari ins Hinterland 

Nach dem Frühstück, ganztägige Off Road Jeep Safari mit deutschsprachigem Reiseleiter. Die Abfahrt vom Hotel erfolgt um 08:00 Uhr. Auf unserem heutigen Ausflug fahren wir mit einem offenen Jeep durch das touristisch nicht erschlossene Hinterland. Dabei machen wir kurze Zwischenstopps, um verschiedene Früchte der Saison zu probieren, und um die wunderbare Aussicht auf die unberührte Natur zu genießen. Danach fahren wir weiter zu einem Wasserfall mitten im Dschungel, der nach wie vor als Geheimtipp unter Einheimischen gilt. Dort können wir in der Lagune baden und uns den Wasserfall auf den Kopf plätschern lassen. Ein traditionelles Mittagessen bei einer einheimischen Familie runden diesen Ausflug ab. Dabei wird viel Wissenswertes über Land und Leute aus erster Hand vermittelt. Rückfahrt in das Hotel. Die Gesamtdauer der Tour beträgt ca. 7 Stunden. Abendessen im Hotel.

12

Tag 12 – Paradise Island

Nach dem Frühstück, Transfer nach Punta Rucia mit Ihrem Privatchauffeur. Die Abfahrt vom Hotel erfolgt um 9:00 Uhr. Bei diesem Ausflug steht Ihnen ein lokaler englischsprachiger Tourguide in Punta Rucia zur Verfügung, der Sie mit dem Speedboot zum traumhaften Korallenriff der Isla Paraíso, eine der besten Schnorchelmöglichkeiten der Karibik, bringt. Ca. 3-stündige Verweildauer auf der Insel, wo Früchte und verschiedene Getränke zur Stärkung gereicht werden. Die Schnorchelausrüstung wird gratis zur Verfügung gestellt. Zu Mittag geht es per Speedboot durch die Mangrovenwälder zurück nach Punta Rucia, wo ein Mittagsbuffet auf die hungrigen Gäste wartet. Am Nachmittag, Zeit zum Baden und Relaxen am Strand on Punta Rucia. Die Rückfahrt in das Hotel erfolgt gegen 17:00 Uhr. Abendessen im Hotel.

13

Tag 13 – Wasserfälle von Damajagua und Playa Dorada

Nach dem Frühstück, Transfer zu den 27 Wasserfällen von Damajagua in Imbert mit Privatchauffeur. Die Abfahrt vom Hotel erfolgt um 09:00 Uhr. Ankunft bei den Wasserfällen gegen 10:00 Uhr. Die ca. 3-stündige geführte Tour mit englischsprachigem Guide beginnt mit einer moderaten Wanderung von ca. 40 min bis zur Spitze der Wasserfälle, wo der eigentliche Spaß losgeht. Wir springen, rutschen und schwimmen unseren Weg zurück zur Ausgangsbasis. Dabei sind Sprünge bis zu 8 m möglich. Keine Sorge, alle Sprünge können auch umgangen werden. Zum Abschluss dieses Abenteuers genießen wir ein köstliches dominikanisches Mittagsbüffet. Am Nachmittag, Transfer zum Strand von Playa Dorada und Zeit zum Relaxen am Strand. Rückfahrt in das Hotel. Die Gesamtdauer der Tour beträgt ca. 9 Stunden. Abendessen im Hotel.

14

Tag 14 – Laguna Gri Gri, Playa Caleton, Playa Entrada und Playa Cozon

Nach dem Frühstück, Abholung im Hotel um 08:00 Uhr durch Ihren privaten deutschsprachigen Reiseleiter und Transfer zur Lagune Gri Gri, bekannt für ihre reiche Vogelvielfalt und für ihr kristallklares Wasser. Mit dem Boot geht es schließlich durch die Mangrovenwälder zum  abseits gelegenen Strand von Playa Caleton. Gegen Mittag, Transfer zum einsamen Strand von Playa Entrada, wo ein traditionelles Mittagessen serviert wird. Am Nachmittag steht noch ein kurzer Zwischenstopp am Playa Cozon am Programm, bevor es schließlich zum Hotel nach Las Terrenas geht. Check-in. Rest des Tages frei.

15

Tag 15 – Wasserfall El Limón 

Nach dem Frühstück, Abholung durch privaten deutschsprachigen Reiseleiter an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Transfer zum Ausgangspunkt und ca. 40 min Aufstieg mit Pferden zu den Wasserfällen von El Limón (je nach Wetterlage können vor Ort auch Gummistiefel ausgeliehen werden). Zeit zum Schwimmen in der Lagune. Rückritt und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Rückfahrt in das Hotel und Verabschiedung von Ihrem Reiseleiter.

16

Tag 16 – Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie Ihren freien Tag in diesem bezaubernden All-inclusive-Resort, direkt am Strand gelegen, in der Nähe von Las Terrenas. Die gemütlichen Zimmer bieten einen Balkon oder eine Terrasse, einen Flachbildfernseher, einen Minikühlschrank und eine Kaffeemaschine. In den Suiten findet man außerdem eine Whirlpool-Badewanne und ein Wohnzimmer mit ausziehbarem Sofa. Mahlzeiten und Getränke werden in 8 Bars und 6 Restaurants kostenlos angeboten. Zur Ausstattung gehören 2 Pools, ein Fitnessraum, ein Spa, Strandzugang, ein Kinderclub und ein Wasserpark.

17

Tag 17 – Nationalpark Los Haitises und Bacardi Insel

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Reiseleiter an der Hotelrezeption um 08:00 Uhr (Tagesausflug findet in einer deutschsprachigen Kleingruppe statt). Transfer zum Bootsanlegeplatz. Danach Bootsfahrt durch den Nationalpark Los Haitises mit Besichtigung von 2 Höhlen. Weiterfahrt zur berühmten Bacardi Insel „Cayo Levantado“, wo das Mittagessen serviert wird. Ausreichend Zeit zum Baden und Schnorcheln auf dieser wunderschönen Insel. Zum Abschluss fahren wir zum traumhaften Strand von Playa Anadel. Zeit zum Relaxen am Strand. Rückfahrt in das Hotel. Die Gesamtdauer der Tour beträgt ca. 9 Stunden.

17

Tag 18 – Transfer nach Bayahibe

Um 10:00 Abholung im Hotel durch Privatchauffeur und Transfer nach Bayahibe und Check-in im Hotel Catalonia Gran Dominicus. Rest des Tages zur freien Verfügung.

19

Tag 19 – Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die letzten Tage Ihre Reise in diesem tropischen All-inclusive-Resort, am mit Palmen bewachsenen, weißen Sandstrand von Bayahibe. Die großzügigen Zimmer mit dunklen Holzmöbeln und einem möblierten Balkon oder einer möblierten Terrasse verfügen über kostenloses WLAN, Flachbildfernseher und Minibar. Zimmer mit gehobener Ausstattung bieten außerdem einen Kaffeekocher. 

Es gibt 7 Restaurants, 4 Bars und eine Saftbar mit kostenlosen Gerichten und Getränken. Zum weiteren kostenlosen Angebot gehören Wassersportmöglichkeiten, Filmvorführungen und Tanzkurse. Außerdem bietet das Resort Außenpools, ein Spa und einen Fitnessraum sowie Tennis, einen Kinderclub und ein Tauchcenter.

20

Tag 20 – Saona Island 

Nach dem Frühstück, Ganztagesausflug zur Insel Saona. Dieser Ausflug ist beliebt bei all jenen, die einsame Strände lieben und die Insel auf authentische Weise kennen lernen wollen. Abholung im Hotel durch deutschsprachigen Reiseleiter um ca. 09:00 Uhr (Ausflug findet in deutschsprachiger Kleingruppe statt). Nach einer kurzen Fahrt mit dem Schnellboot, ist der erste Stopp zum Schnorcheln am sogenannten Hausriff von Bayahibe. Der nächste Halt ist in der größten natürlichen Badewanne dem “Piscina Natural”. Genießen Sie das warme Wasser mit einem Cuba Libre in der Hand oder begeben Sie sich auf die Suche nach den hier vorkommenden grossen roten Seesternen. Ab hier geht es jetzt zielstrebig auf die Insel Saona zu. Wir fahren an den touristischen Stränden vorbei, zu dem Fischerdorf Mano Juan, wo wir einen kleinen Dorfrundgang unternehmen. Anschliessend wird ein wunderschöner naturbelassener Traumstrand angefahren. Dort verweilen wir ca. eineinhalb Stunden. Danach geht es zum Mittagessen auf den Hauptstrand der Insel. Hier erwartet Sie ein dominikanisches Buffett und Musik, die zum Tanzen einlädt. Die Rückfahrt nach Bayahibe werden Sie auf einem Katamaran genießen. Rückfahrt in das Hotel.

21

Tag 21 – Tag zur freien Verfügung  

22

Tag 22 – Transfer zum Flughafen 

Je nach Flugzeit, Transfer mit Privatchauffeur zum Flughafen von Punta Cana und Ende der Reise. Verlängerung möglich.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Explorer Rundreise“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.